Rückkühler gesucht? Bei der ETS Apparatebau GmbH werden Sie fündig

Rückkühler finden mannigfaltige Anwendung in der Industrie und im Haushalt. Ihr Projekt benötigt noch Rückkühler? Dann wenden Sie sich jederzeit gern an die ETS Apparatebau GmbH. Wir sind Experten in Sachen Kältetechnik und versorgen Sie mit den passenden Geräten und einem umfassenden Service.

Wofür nutzt man Rückkühler?

Rückkühler werden als internes oder extern installiertes Element mit einem Wärmetauscher kombiniert. Während dieser arbeitet und Flüssigkeiten oder Gase abkühlt beziehungsweise erwärmt, entsteht im Gerät selbst eine Betriebswärme.

Damit diese dem Wärmetauscher nicht schadet, verfügt er über den sogenannten Rückkühler. Dieser gibt beständig die erzeugte Wärme an die Umgebung ab. Die Anwendungsbereiche für Rückkühler sind vielseitig und entsprechend den unterschiedlichen Anforderungen an Grösse, Leistung und sonstige Eigenschaften. Um den passenden Rückkühler für Ihr Projekt zu finden, wenden Sie sich gern an uns.

Die ETS Apparatebau GmbH ist seit Jahren auf dem Markt etabliert und bietet Ihnen als Kompaktanbieter die besten Geräte. Auch Sonderausführungen sind für uns kein Problem. Sie gehören vielmehr zu unseren Kernkompetenzen.

Rückkühler bei Lamellenwärmetauschern

Suchen Sie Rückkühler für Lamellenwärmetauscher, bieten wir Ihnen drei verschiedene Modelle. Der Rückkühler Typ FLNB basiert auf den neuesten technischen Erkenntnissen und gehört in die Untergruppe der luftgekühlten Ölkühler. Bei einer maximalen Kühlleistung von 150 kW dient er als Rückkühler für Getriebe-, Hydraulik- und Schmieröl.

Ebenfalls zu Höchstleistungen fähig ist der Rückkühler Typ LK. Hier können Sie mit einer Wärmeübertragungsfläche von bis zu 1.200 m² arbeiten. Benötigen Sie einen Rückkühler, der mit Hochdruck arbeitet, bieten wir Ihnen den Typ KKG an. Sie erreichen hier einen Enddruck von maximal 1.000 bar.

Rückkühler bei Spezial-Wärmetauschern

Auch für unsere Spezial-Wärmetauscher halten wir diverse Ausführungen parat. Der luftgekühlte Druckgaskühler Typ KKG wird eingesetzt, wenn ein Rückkühler für chemische Gase, Naturgas oder Erdgas gewünscht ist. Auch hier ist ein Maximaldruck von 1.000 bar möglich.

Arbeiten Sie mit Rauchgasen und suchen hierfür einen Rückkühler, ist der Typ GBR das richtige Modell für Sie. Dieses Kühlsystem eignet sich besonders für die Müllverbrennung. Suchen Sie dagegen einen Gebläseluftkühler, ist der Typ LBG die beste Wahl. Hiermit können Sie Gase trocknen und so beispielsweise Lösungsmittel zurückgewinnen.

Weitere Informationen zum Thema Rückkühler

Haben Sie Fragen rund um unsere Rückkühler, wünschen Sie eine persönliche Beratung oder möchten mit bezüglich einer Offerte an uns herantreten, laden wir Sie zu einem Besuch auf unserer Webseite www.ets-apparatebau.de ein. Dort begrüssen wir Sie gern, geben weiterführende Informationen, halten einen Downloadbereich und sämtliche Kontaktdaten bereit.

Zögern Sie nicht, uns unverbindlich anzusprechen. Wir besitzen ein fundiertes Fachwissen und Jahre der praktischen Erfahrung, die wir gern in Ihren Dienst stellen. Wir beraten Sie individuell, selbstverständlich vertraulich und helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden Rückkühler. Wir werden Sie von der Qualität unserer Rückkühler und unserem umfassenden Service überzeugen, da sind wir sicher.

Ihre Rückkühler der ETS Apparatebau GmbH

Kontaktieren Sie uns noch heute per Mail!

Dies könnte Sie auch interessieren: